Direkt zum Inhalt
Partner Hub

We've detected you're visiting from:

Go to local site Stay here
Zurück zu Nachrichten

Aspen Pumps Group 18 März 2020

Aspen Pumps Group gibt Beteiligung bei Sky Refrigeration bekannt

Sky Refrigeration

Sky Refrigeration, Hersteller und Lieferant von HLKK-Komponenten, ist ab sofort Teil der Aspen Pumps Group, dem globalen Marktführer im Bereich Kondensatpumpen und Zubehör.

Sky Refrigeration wurde im Februar 2010 von Pete und Bernadette Schey gegründet, die das Unternehmen ins Leben riefen, nachdem sie den Innovationsbedarf bei HLKK-Komponenten erkannt hatten. Teamarbeit und eine hohe Arbeitsmoral stehen im Zeichen ihrer Unternehmenswerte, die dazu beitrugen, dass die innovativen Produkte von Sky Refrigeration mittlerweile zu den begehrtesten in Australien zählen. 

Aspen Pumps, einer der größten Hersteller und Anbieter von HLKK-Produkten und Zubehör, konnte die Marktposition zahlreicher erfolgreicher Unternehmen mithilfe seiner Investitionen weiter ausbauen. Aspen Pumps wurde 1992 von drei Technikern gegründet, die die erste Peristaltikpumpe entwickelten, nachdem Sie den Bedarf an einer verlässlichen Methode zur Entfernung von Kondenswasser aus Klimaanlagen erkannten. Diese bescheidenen Anfänge ebneten den Weg für den Erfolg des Unternehmens, das mittlerweile Niederlassungen auf 4 Kontinenten besitzt, darunter Aspen Asia Pacific im australischen Lonsdale. 

Pete meinte: „Die Chance, mit der Aspen Pumps Group zusammenzuarbeiten, kam wie aus dem Nichts. Allerdings tauschen wir schon länger Ideen mit den Aspen-Teams aus und erhalten dadurch neue Perspektiven zum Marktgeschehen. Nach einigen Gesprächen haben wir darin die Möglichkeit zum Unternehmenswachstum erkannt und Aspen war einfach der perfekte Partner. Wir wollten mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, das uns und unseren Kunden mit mehr Ressourcen und einem größeren Produktangebot die Chance zum Wachstum bietet, während wir unseren Werte eines herausragenden Kundendienstes und innovativer Produkte treu bleiben wollten.“ 

Die Aspen Pumps Group erhielt vor Kurzem Unterstützung durch den Private-Equity-Investor Inflexion, der seine Investitionen aufgrund des sichtbaren und steten Wachstums weiter ausbaute. Mithilfe eines Netzwerks aus Großhändlern verkauft das Unternehmen seine Produkte in über 100 Ländern und erweitert kontinuierlich sein Produktportfolio. 

Adrian Thompson, CEO der Aspen Pumps Group, erklärt: „Wir glauben fest daran, dass wir das Unternehmenswachstum unserer Kunden durch innovative und marktführende Produkten unterstützen können. Pete and Bernadette haben ein starkes und anerkanntes Unternehmen aufgebaut, das für seine Qualitätsprodukte und sein Engagement gegenüber seinen Kunden bekannt ist. Wir freuen uns darauf, das nächste Kapitel dieser Reise gemeinsam zu beschreiten, und den Kunden beider Unternehmen in Australien neue Möglichkeiten zu eröffnen.“